Erreichbarkeit:
Hotline: 0157 - 80 59 78 70
Zugangsweg zu allen Diensten und Transporten

Montag bis Freitag / 09:00 bis 17:00 Uhr
(17:00 bis 23:15 Uhr nur Infektionsschutz-Transporte)
(Samstag und Sonntag nur Infektionsschutz-Transporte 16:00 bis 23:15 Uhr)

Ruf an, wenn Du obdachlos bist und Hilfe brauchst.
Ruf an, wenn Du einen Obdachlosen siehst, der Hilfe benötigen könnte.
Ruf uns nicht an, wenn es einen akuten Notfall gibt. Dann wähle bitte sofort 112 für den Rettungsdienst.

Unsere Aufgabe:
Situative herzliche Hilfe in prekären Situationen für obdachlose Menschen im gesamten Berliner Stadtgebiet.
- Hilfe bei notwendigen Ortswechseln
- Unterstützung und Mobilitätshilfe beim Aufsuchen von Beratungs- und Hilfeeinrichtungen
- Transporte mit Bussen
- Fahrten zu Notunterkünften, Ärzten, Corona-Infektionsschutz
- Versorgung mit Wasser und Sonnenschutz (in der Hitzehilfe)
- Vor-Ort-Kühlung in klimatisierten Fahrzeugen (in der Hitzehilfe)
- Bis zu 15 Obdachlosenlotsen täglich im Einsatz




Ein Modellprojekt der KARUNA eG Modellprojekt gefördert vom Berliner Senat


Dieses Modellprojekt startete am 01.10.2019 mit dem Modellprojekt "Solidarisches Grundeinkommen Berlin" (SGE) (GKZ: 709SGE) und ging in die Ausführung am 01.06.2020 mit der Konzeption "Obdachlosen Taskforce" (GKZ: SOZ/2020/TFX). Es handelt sich somit um ein verknüftes Modellprojekt "Arbeit und Soziales".


Link zur Senatsverwaltung: SGE in Zahlen und Daten

Link zum Projektträger: KARUNA Sozialgenossenschaft

Link zur Obdachlosen TaskforceX: Du bist schon bei uns ;-)


Die Veröffentlichung unserer umfänglichen Webpräsenz erfolgt entsprechend dem Projektphasenplan im zweiten Halbjahr 2022. Du kannst uns aber schon heute per E-Mail schreiben an dialog(at)taskforcex.de.

Projektadministration:
Anne Glaser, Tel.: 0157-80 53 54 26

Projektleitung:
Markus Siebert, Tel.: 0176-773 773 28

Keine Einsatzanfragen per E-Mail.

Einsatzanfragen und Hinweise zu Betroffenen sind ausschliesslich an die Telefon-Hotline zu richten. Herzlichen Dank.